Filter schließen
Filtern nach:
Tags
Schulen, Fitnessstudios, Kasernen; sie haben alle eines gemeinsam: Personen müssen sich umkleiden oder Gegenstände zugriffssicher aufbewahren. Klassische Spinde und Schließfächer sind hier die effektivste Variante.
In jedem Haushalt finden sich bestimmte Erinnerungsstücke, oft vererbt, die besondere Aufmerksamkeit bei der Aufbereitung und Aufbewahrung benötigen. Die sich dabei stellenden Fragen "Wie? Wo? Warum?" wollen wir hier versuchen zu beantworten.
Der Gedanke einen Wertschutztresor zu kaufen kann verschiedene Ursprünge haben. In allen Fällen ist es der Wunsch nach mehr Sicherheit für die eigenen Wertgegenstände. Doch welche Norm und welche Sicherheitsstufe sollte mein Tresor nun haben?
Für viele Unternehmen sind Safes und Tresore unerlässlich oder sogar rechtlich vorgeschrieben. Sinnvoll sind diese jedoch für nahezu jedes Gewerbe - hierbei jeweils angepasst auf die individuellen Bedürfnisse und Vorschriften der Branche.
Der Corona-Virus hat unseren Arbeitsalltag vielerorts grundsätzlich verändert. So ist in den letzten Wochen der Anteil an Home-Office und mobilen Arbeiten signifikant gestiegen. Doch was gibt es hierbei zu beachten?
Dass Tresore nicht nur triste Funktionsgegenstände sein müssen zeigt die neue SPECTRUM-Serie von Phoenix. Bisher sind Feuerschutztresore und Wertschutzschränke von Phoenix Safe Company vor allem durch ihre Qualität und Funktionalität aufgefallen. Mit dem SPECTRUM wurde der Versuch gestartet einen feuerfesten Safe so zu designen, dass er in Wohnlandschaften optisch integriert werden kann.
Dämmerung und Dunkelheit bieten Einbrechern Schutz. Doch man kann ihnen mit einfachen Mitteln schnell die Tour vermiesen. Wir sagen Ihnen wie!
Viele Kunden fragen uns, welche Schlossvariante sie wählen sollen und unsere Antwort ist immer ähnlich: „Wir empfehlen ein Elektronikschloss, aber entscheiden müssen Sie.“
Im Urlaub möchte man seine Wertgegenstände in Sicherheit wissen. Das gilt sowohl für die heimischen vier Wände als auch im Hotel. Wir geben einen kleinen Leitfaden worauf man achten sollte.
Einen Tresor benötigen doch nur reiche Menschen?! Nein, jeder hat Werte die er schützen sollte!
Als Fachhändler für Tresore unterscheiden wir zwischen verschiedenen Tresorarten. Eine davon ist der Feuerschutztresor. Gerade im gewerblichen Bereich ist der Feuerschutztresor eigentlich unabdinglich.
Mal geht der Code vom elektronischen Schloss am Tresor verloren, mal wird er ungewollt unprogrammiert und manchmal gibt es sogar einen technischen Defekt. Während beim Schlüsselschloss meist ein verlorener Schlüssel zum Problem wird, muss man beim Elektronikschloss erst den Fehler suchen.
Das Thema Sicherheit steht heutzutage ganz oben auf der Agenda vieler Menschen. Neben Einbruchschutz und Wertschutz spielen daher immer mehr mit dem Gedanken an die Anschaffung einer Waffe. Belegend hierzu ist der signifikante Anstieg der Anträge für den so genannten kleinen Waffenschein zu nennen. Doch was ist überhaupt eine Waffe?
Die wenigsten Menschen kennen sich mit Sicherheitsnormen aus, schon gar nicht, wenn es darum geht das richtige Tresormodell oder den korrekten Waffenschrank zu kaufen. Häufig helfen hier die Vorgaben der Versicherungen weiter. Doch auch diese sind nicht immer auf den neusten Stand.
Als guter Onlinehänder ist es uns ein großes Anliegen die besten Hersteller für Tresore unter einem Dach zu haben. So führen wir neben den bekannten Marken wir Burg Wächter und Rottner auch die beliebten Produkte von Phoenix Safe.
Haben Sie eigentlich schon einmal darüber nachgedacht ihr Haus einbruchsicher zu machen? Wenn nicht, wird es höchste Zeit. Sich, seine Familie und sein Eigentum zu schützen hat heute nichts mehr mit Überheblichkeit oder Argwohn zu tun.
1 von 3