Sicherheit im Labor und in der Apotheke

kat_apotheken_laboreNeben einer sicheren Medikamentenaufbewahrung ist für die Sicherheit im Labor und in der Apotheke der Schutz sensibler Dokumente relevant. Wir bieten Ihnen Sicherheitslösungen, die auf diese Anforderungen speziell ausgerichtet sind.  

  • Schutz vor dem Zugriff Fremder und vor Diebstahl
  • Sicherheitsschränke für die Lagerung von Betäubungsmitteln und weiteren Gefahrstoffen
  • Gesetzliche Normen und Sicherheitsrichtlinien sind erfüllt
  • Tresore für Patientenunterlagen, Rezepte und weitere wichtige Dokumente

Sichere Medikamentenaufbewahrung

Der Umgang mit sensiblen Stoffen, insbesondere die Lagerung von Betäubungsmitteln, macht es notwendig, dass gewisse Richtlinien und Vorschriften eingehalten werden müssen. Aus diesem Grund ist in Laboren und Apotheken durch das BtMG (Betäubungsmittelgesetz) zum Beispiel ein BTM-Tresor vorgeschrieben, der festgelegte Kriterien und Normen erfüllen muss. Um den Zugriff Unbefugter auf bestimmte Medikamente und andere Gefahrstoffe zu verhindern, sind die Tresore mit einem Einbruchschutz nach EN1143-1 versehen. Für die Sicherheit im Labor und in der Apotheke besitzen sie außerdem folgende Merkmale:

  • Innen- und Außenkasten aus Qualitätsstahl
  • Doppelwandige Tür aus extrem widerstandsfähigem Material
  • Hochsicherheitsschloss (z.B. Doppelbart-, Tastenschloss)
  • Modellabhängige Anti-Sprengstoff-Notverriegelungs-Mechanik gegen hartnäckige Aufbruchversuche
  • Vorbereitet für Boden- oder Wandverankerung
  • Zertifizierung, welche die Eignung für die Lagerung von Betäubungsmitteln bestätigt

Beachten Sie für die sichere Medikamentenaufbewahrung, dass Sie den Tresor-Schlüssel oder Code nur an Befugte weitergeben sollten.

Sicherheitslösungen für Apotheken und Labore

Abgesehen von der sicheren Medikamentenaufbewahrung müssen Apotheken und Labore auch auf den richtigen Umgang mit sensiblen Kundeninformationen achten. In einem Dokumententresor können Sie zum Beispiel Rezepte, Patientenunterlagen und weitere wichtige Dokumente aufbewahren. Diese verschiedenen Modelle bieten sowohl einen sicheren Schutz vor dem Zugriff Unbefugter als auch einen Feuerschutz für Papier von 30 bis maximal 120 Minuten. Im Falle eines Brandes sind wichtige Unterlagen vor Verlust beziehungsweise Zerstörung geschützt. Diese Sicherheitsschränke für Labore und Apotheken sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, sodass Sie darin auch problemlos DIN A4-Ordner unterbringen können. Weitere Maßnahmen betreffen das Bargeldmanagement. Dafür empfehlen wir Ihnen einen Sicherheitsschrank für Apotheken, der zum Beispiel mit einem elektronischen LED-Tastenschloss und einem Einwurfschacht mit Umlenkplatte ausgestattet ist, die einen unerlaubten Zugriff verhindert. Diesen können Sie ebenfalls nutzen, um darin Rezepte während des Geschäftsbetriebs sicher zu verwahren.

Weitere sinnvolle Sicherheitsschränke für Apotheken:

Neben einer sicheren Medikamentenaufbewahrung ist für die Sicherheit im Labor und in der Apotheke der Schutz sensibler Dokumente relevant. Wir bieten Ihnen Sicherheitslösungen, die auf diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sicherheit im Labor und in der Apotheke

kat_apotheken_laboreNeben einer sicheren Medikamentenaufbewahrung ist für die Sicherheit im Labor und in der Apotheke der Schutz sensibler Dokumente relevant. Wir bieten Ihnen Sicherheitslösungen, die auf diese Anforderungen speziell ausgerichtet sind.  

  • Schutz vor dem Zugriff Fremder und vor Diebstahl
  • Sicherheitsschränke für die Lagerung von Betäubungsmitteln und weiteren Gefahrstoffen
  • Gesetzliche Normen und Sicherheitsrichtlinien sind erfüllt
  • Tresore für Patientenunterlagen, Rezepte und weitere wichtige Dokumente

Sichere Medikamentenaufbewahrung

Der Umgang mit sensiblen Stoffen, insbesondere die Lagerung von Betäubungsmitteln, macht es notwendig, dass gewisse Richtlinien und Vorschriften eingehalten werden müssen. Aus diesem Grund ist in Laboren und Apotheken durch das BtMG (Betäubungsmittelgesetz) zum Beispiel ein BTM-Tresor vorgeschrieben, der festgelegte Kriterien und Normen erfüllen muss. Um den Zugriff Unbefugter auf bestimmte Medikamente und andere Gefahrstoffe zu verhindern, sind die Tresore mit einem Einbruchschutz nach EN1143-1 versehen. Für die Sicherheit im Labor und in der Apotheke besitzen sie außerdem folgende Merkmale:

  • Innen- und Außenkasten aus Qualitätsstahl
  • Doppelwandige Tür aus extrem widerstandsfähigem Material
  • Hochsicherheitsschloss (z.B. Doppelbart-, Tastenschloss)
  • Modellabhängige Anti-Sprengstoff-Notverriegelungs-Mechanik gegen hartnäckige Aufbruchversuche
  • Vorbereitet für Boden- oder Wandverankerung
  • Zertifizierung, welche die Eignung für die Lagerung von Betäubungsmitteln bestätigt

Beachten Sie für die sichere Medikamentenaufbewahrung, dass Sie den Tresor-Schlüssel oder Code nur an Befugte weitergeben sollten.

Sicherheitslösungen für Apotheken und Labore

Abgesehen von der sicheren Medikamentenaufbewahrung müssen Apotheken und Labore auch auf den richtigen Umgang mit sensiblen Kundeninformationen achten. In einem Dokumententresor können Sie zum Beispiel Rezepte, Patientenunterlagen und weitere wichtige Dokumente aufbewahren. Diese verschiedenen Modelle bieten sowohl einen sicheren Schutz vor dem Zugriff Unbefugter als auch einen Feuerschutz für Papier von 30 bis maximal 120 Minuten. Im Falle eines Brandes sind wichtige Unterlagen vor Verlust beziehungsweise Zerstörung geschützt. Diese Sicherheitsschränke für Labore und Apotheken sind in unterschiedlichen Größen erhältlich, sodass Sie darin auch problemlos DIN A4-Ordner unterbringen können. Weitere Maßnahmen betreffen das Bargeldmanagement. Dafür empfehlen wir Ihnen einen Sicherheitsschrank für Apotheken, der zum Beispiel mit einem elektronischen LED-Tastenschloss und einem Einwurfschacht mit Umlenkplatte ausgestattet ist, die einen unerlaubten Zugriff verhindert. Diesen können Sie ebenfalls nutzen, um darin Rezepte während des Geschäftsbetriebs sicher zu verwahren.

Weitere sinnvolle Sicherheitsschränke für Apotheken:

1 von 10
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
KEYLOCKER 1
KEYLOCKER 1
  • Schlüsseltresor für 32 Schlüssel
  • Gewicht: 7 kg
  • bxhxt [mm]: 300x280x100
76,95 € *
NEU
KEYLOCKER 2
KEYLOCKER 2
  • Schlüsseltresor für 48 Schlüssel
  • Gewicht: 9 kg
  • bxhxt [mm]: 300x360x100
84,95 € *
NEU
COMBIKNBOX 1
COMBIKNBOX 1
  • Einbruch (S2) und Feuerschutz Papier 60min
  • Gewicht: 31 kg
  • bxhxt [mm]: 430x296x365
295,90 € *
NEU
PHOENIX DATACARE DS2001E
PHOENIX DATACARE DS2001E
  • Feuerschutz Speichermedien 60min
  • Gewicht: 43 kg
  • bxhxt [mm]: 350x420x430
454,90 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0651K Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0651K Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 104 kg
  • bxhxt [mm]: 500x340x345
480,90 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0652K Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0652K Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 141 kg
  • bxhxt [mm]: 500x440x432
576,90 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0653K Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0653K Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 230 kg
  • bxhxt [mm]: 440x900x430
895,90 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0654K Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0654K Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 320 kg
  • bxhxt [mm]: 650x840x550
999,50 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0655K Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0655K Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 452 kg
  • bxhxt [mm]: 650x1240x554
1.284,50 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0656K Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0656K Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 658 kg
  • bxhxt [mm]: 940x1950x585
2.934,90 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0651E Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0651E Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 104 kg
  • bxhxt [mm]: 500x340x345
586,90 € *
NEU
PHOENIX VENUS HS0652E Wertschutzschrank
PHOENIX VENUS HS0652E Wertschutzschrank
  • Wertschutzschrank Grad 0
  • Gewicht: 141 kg
  • bxhxt [mm]: 500x440x432
731,50 € *
1 von 10
Zuletzt angesehen