Sicherheitstresore

Was ist ein Sicherheitstresor?

Ein Sicherheitstresor bietet Ihren Wertsachen einen guten Schutz vor Diebstahl und ungewollten Zugriff. Er stellt die kostengünstigere und leichtere Alternative zum massiven Wertschutzschrank dar. Durch effiziente Bauart bei Tresorkorpus und Tresorschloss wird ein solider Einbruchschutz bei gleichzeitig geringem Gewicht erreicht. Der Schutz kann mit einer zusätzlichen Verankerung des Sicherheitstresors in Boden- und/ oder Wand noch erhöht werden. Eine Variante des Sicherheitstresors stellt der sogenannte Möbeltresor dar, der direkt in ein Möbelstück verbaut werden kann.

Sicherheitstresor-Fortress

Wofür eignet sich ein Sicherheitstresor?

Die Frage wo Wertsachen wirklich sicher verwahrt werden ist einfach – nur in einem Safe! Einbrecher finden in Wohnungen und Bürogebäuden nahezu jedes vermeintlich kreative Versteck, daher empfehlen sowohl Polizei als auch Versicherungen die Anschaffung eines Tresors. Ein Sicherheitstresor gehört in jede Wohnung, jedes Haus und natürlich ins Büro. Oft hört man mahnende Stimmen, dass die Anschaffung doch viel zu teuer wäre und es sich daher nicht lohnen würde. Leichte Sicherheitstresore erhalten Sie schon zu sehr günstigen Preisen, wenn man dies noch ins Verhältnis mit dem möglichen Schaden setzt, führt kein Weg an einem Tresor vorbei - es muss ja nicht immer direkt der teure Wertschutzschrank mit der höchsten Widerstandsgrad sein. Passen Sie den Sicherheitssafe Ihren Bedürfnissen an. Welche und wieviel Wertgegenstände, Papiere und Geld soll verwahrt werden und welche Versicherungssumme ist realistisch – das sind die Fragen die man vorab bedenken sollte. In unserem Safe-Onlineshop finden Sie Richtwerte zur Orientierung. Im jeweiligen Produkt ist sowohl der Sicherheitsgrad bzw. Widerstandsgrad des Tresors, als auch die empfohlene Versicherungssumme angegegeben. Ein Gespräch mit einem Versicherungsberater empfehlen wir immer vorab. Versicherungen verlangen regional oft verschiedene Sicherheitsvorkehrungen und unterstützen ihre Kunden gerne in der Planung. Sicherheitstresore sind in den meisten Fällen ein elementarer Bestandteil hierbei. Wichtig ist auch im Schadensfall, dass eine Inventarliste und mögliche Nachweise in Form von Rechnungen über die im Sicherheitssafe aufbewahrten Gegenstände vorliegen.

Sicherheitstresor-Secknox

Welches Schloss ist an einem Sicherheitstresor verbaut?

Sicherheitstresore werden mit den gängigen Schlossarten angeboten: vom klassischen Schlüsselschloss über elektronische Schlösser bis zum Fingerabdruckschloss ist alles möglich. Bei dem bewährten Schlüssel-Tresor wird je nach Sicherheitsstufe des Schlosses mit Zylinderschlüssel oder Doppelbartschlüsseln gearbeitet. Letztere sind VdS geprüft und besitzen eine Sicherheitsstufe der Klasse 1. Bedenken Sie bei der Wahl dieser Schlossvariante allerdings, dass versicherungstechnisch vorgeschrieben ist, dass der Schlüssel am Körper zu tragen ist oder an einem sicheren Ort aufbewahrt werden muss. Wir bei Knoxsafe empfehlen daher meist elektronische Schlosssysteme. Der Schließmechanismus des Sicherheitstresors wird durch die Eingabe eines frei gewählten Codes ausgelöst und die Tür anschließend mit dem Türgriff geöffnet. Zur Absicherung gibt es an den meisten Elektronikschlössern entweder einen Mastercode oder einen Revisionsschlüssel, falls der Benutzercode vergessen werden sollte. Das Fingerabdruckschloss ist die neueste Schlossvariante für Sicherheitstresore. Durch den Scan der Fingerkuppe wird der Mechanismus analog zum elektronischen Schloss in Gang gesetzt. Als Absicherung können Sie hier ebenfalls einen Mastercode anlegen, falls der Scanner mal ausfällt.

Sicherheitstresor-Combi-Line

Woher bekomme ich den passenden Sicherheitstresor?

Mit unserem Produktfinder helfen wir Ihnen den passenden Sicherheitstresor für Ihre Anforderungen zu finden. Abhängig von den Wertgegenständen, der Größe, dem gewünschten Schutz machen wir Ihnen auch gerne im persönlichen Beratungsgespräch Vorschläge welcher Sicherheitssafe für Sie in Frage kommt. Über unseren Online-Shop bestellte Tresore werden von uns direkt bearbeitet. Möglichst kurze Lieferzeiten und eine kostenlose Anlieferung frei Bordsteinkante sind bei uns selbstverständlich. Bei besonders schweren Sicherheitstresoren empfehlen wir allerdings eine Anlieferung frei Verwendungsstelle. Diese muss jedoch den baulichen Gegebenheiten angepasst und entsprechend kalkuliert werden. Sprechen Sie uns einfach an! Weitere Serviceleistungen wie eine fachmännische Verankerung vor Ort sind selbstverständlich auch möglich.

Zuletzt angesehen